WordPress und Facebook

Alles klar. Wir haben es. Vielleicht? Mal sehen wie sich ein längerer Eintrag an der FB Wall macht…

Damit wir länger werden – hier noch etwas Text

Wikepedia ist cool. Deutschland hat Winter und es ist saukalt. Aber es liegt kein Schnee. Und nur ein bisschen Sonne draußen. Die Hunde randalieren im Garten. Klar – in der Nachbarschaft ist die Hündin läufig. Eck! Wenn sie den Zaun beschädigen, nagele ich dicke Bretter davor. Hemmungslos! Aber irgendwie kann ich die Köter auch verstehen. Wenn die Hormone losschlagen sind die Gehirne abgemeldet. Und bisher sitzen sie nur passiv vor dem Zaun. Wenn ich Einbrecher wäre, würde ich läufige Hündinnen mitnehmen. Aber ganz so sicher ist das auch nicht. Käme auf den Versuch an – aller Wahrscheinlichkeit nach würden sie zuerst den Menschen angehen – und sich erst am Schluß um die Hündin kümmern. Oder das Ganze geht völlig schief. Ein Risiko bleibt es.

Um noch länger zu werden. Dschungelcamp 2010. Jay Kahn ist raus. Oder wie der auch immer hieß. Das war eine komische Romanze mit der Frau. Habe ich nicht geglaubt. Aber wer weiss das schon. Immerhin war es Quotenunterhaltung – und auch nicht schlechter als dieser Comedyquatsch…

Willkommen Welt!

Die schlechte Nachricht: nachdem wir unseren Webhoster gewechselt haben, sind unsere Weblogs verloren gegangen.

Die gute Nachricht: wir haben neue installiert.

Wie immer läuft das nicht so ganz schmerzlos ab. Wie bei einer Zahnbehandlung. Unser neuer Hoster Strato und die b2evolution Websoftware passen irgendwie nicht zusammen. Warum es auch immer – es gab irgendwie Probleme bei der Installation. Genauer: die Installation lief schon, aber bestimmte Skripte haben SQL Fehler gemeldet und so einen reibungslosen Dienst versagt. Und ganz ehrlich: unsere Motivation in irgendwelchen fremden SQL Scripten herumzupatchen ist naturgemäß gering. Also haben wir die Weblogsoftware ersetzt – was kein Makel von b2evolution ist, die wir jahrelang als gut und stabil empfunden haben, sondern vielmehr unserer Faulheit geschuldet.

Gelandet sind wir dann bei WordPress. Auch diese CMS Content Software kannten wir schon aus früheren Tagen und haben sie liebgewonnen. WordPress und Strato haben offenkundig kein Problem miteinander. Also haben wir nun diese Software installiert – und wenn Sie diesen Artikel hier lesen können, dann funktioniert das Ganze auch.

In diesem Sinne werden hier nun die deutschen Weblogtexte erscheinen. Ab Januar 2011. Und die Blogtexte 2006 bis Dezember 2010, nun ja, die behalten wir uns als Archiv für den Fall…. nun ja, eines Tages kann man das ja wohl vlt. alles wieder verwenden.

Good luck. Wilkommen Leser. Das Team von AE SYSTEME www.terminal-systems