Archiv der Kategorie: Internes

Vodafone SIP Trunk Telefonie und FritzBox 7590

Update zum Projekt: Vodafone SIP Trunk Telefonie und FritzBox 7590

Vorheriger Text: http://www.art-events.de/weblog/fritzbox-7590-und-der-vodafone-sip-trunk-anlagenanschluss/

Wir haben zwischenzeitlich diverse Testreihen mit einem SIP Trunk Gateway durchgeführt – nachstehend TK Anlage genannt. Besonders kompliziert ist das SIP Protokoll nicht. Für das grundsätzliche Telefonieren sind erst einmal folgende Dinge wichtig:

  1. Telefone (FXS Clients) sollen sich registrieren
  2. Abgehende Anrufe (Outbound)
  3. Eingehende Anrufe (Inbound)

Vodafone SIP Trunk Telefonie und FritzBox 7590 weiterlesen

10A Sicherungsautomat Schraubsicherung -Warnung

Das heutige Bild entstammt unserer Technik / Qualitätssicherung und enthält eine Warnung. Zu sehen ist eine 10A Schraubsicherung / Sicherungsautomat, die wir uns vor nicht allzu langer Zeit online beschafft haben und wie er noch in älteren Sicherungsanlagen oftmals zum Einsatz kommt.

Vorsicht! Das Ding war lebensgefährlich: 

Wurde die kleine Taste betätigt, um den Stromkreis zu unterbrechen, sprang  zwar der schwarze Knopf heraus – aber der Stromkreis war nicht unterbrochen!

Kurzum: Eine damit abgesicherte Leitung stand weiterhin unter Spannung, obwohl die Sicherung optisch ausgeschaltet war!

Das Ding trug ein CE Zeichen, aber keinen VDE Aufdruck. Lt Aufschrift scheinbar chinesischer Bauart. Die im Bild zu sehende mechanische Beschädigung haben wir später selbst verursacht: nachdem wir merkten, dass mit dem Automaten etwas nicht stimmte, haben wir ihn geöffnet, um die Fehlfunktion zu begutachten. Dabei haben wir ihn natürlich sichtbar beschädigt – damit er niemals wieder irgendwo verwendet werden kann. Unsere kleine selbst angebrachte Aufschrift DEFEKT mit schwarzem Edding reicht uns bei so etwas nicht.

Diesen doch eher dramatischen Zustand – AUS Schalter gedrückt, optisch ausgeschaltet aber weiterhin spannungsführend war selbst für unsere Techniker niemals beobachtetes Neuland! Das hätte im schlimmsten Fall schwere Unfälle mit Personenschaden verursachen können. Denn machen wir uns nichts vor: die meisten Menschen drücken den schwarzen Knopf und gehen dann davon aus, dass sie die Sicherung ausgeschaltet haben!

Daher unbedingt grundlegende Regel beachten: Am besten eine Sicherung IMMER komplett herausschrauben UND vor Arbeiten am Stromnetz unbedingt die Spannungsfreiheit aller Teile feststellen. Nehmt bitte nicht mehr den veralteten Phasenprüfer für 1,50 Euro – sondern einen modernen Duspol. Nur  so seit ihr auf der sicheren Seite!

Zum Beispiel also so was:

https://www.netzvergleiche.de/spannungspruefer

Widerstandsmessungen mit dem Ohmmeter haben die Fehlfunktion bei diesem Automaten übrigens bestätigt: egal wie der Schalter ist – die Sicherung hatte immer um die 0 Ohm. Also Durchgang. Ob die Sicherung überhaupt bei Erreichen des Auslösestromes von 10A funktioniert hätte, haben wir nicht getestet, sondern das Ding nach Zerstörung final dem Müll übergeben!

Selbstverständlich können wir nicht beurteilen, ob auch andere Sicherungsautomaten des Herstellers von diesem Defekt betroffen sind. Wir gehen von einem einmaligen Vorgang aus. Dennoch werden wir zukünftig alle Sicherungsautomaten vor dem Verbauen immer und generell mit Widerstandsmessgerät oder Duspol auf Funktion der Schalteinheit / korrektes Trennen per Schalter prüfen. Derartige lebensgefährliche Ausreißer wollen wir weder verbauen noch sonstwie in unseren Lebensbild sehen.

Wir verwenden dafür übrigens einen Duspol von Fa. BENNING

Infos hier.

 

 

In eigener Sache: Gute Besserung

Unser Chef hatte Unfall und hat sich Fuß gebrochen! Sitzt jetzt mit Rollstuhl und Krücken im Schreibtisch! Kann sich nicht wie gewünscht bewegen und ist jetzt mehr als sonst üblich auf unsere Hilfe angewiesen!

Schaut nun gaaanz viele YouTube Videos, wie man mit Krücken überlebt, über die Runden kommt, wenn man nur eingeschränkt bewegungsfähig ist.

@Cheffe: Gute Besserung! Wir hoffen, dass du schnell wieder herumspringen kannst. Ganz so wie du es gerne hast. Und bitte nicht alles nachmachen und ausprobieren, was im Internet steht – du hast ja uns! Wir helfen dir!

Besonders danken möchten wir:

https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Sicherheit-Ordnung/Rettungsdienste/Rettungswachen-und-Notarztstandorte/Burgdorf

Dem System der Rettungswachen und Notarztandorte in Hannover, insbesondere der Besatzung des RTW und dem unbekannten Notarzt für die schnelle Hilfe, Transport und Erstversorgung. (Wir wissen jetzt nicht genau welcher Standort Ihr wart – wir haben mal Burgdorf angenommen…)

https://grossburgwedel.krh.de/

Dem Team im KRH Klinikum Großburgwedel, Notaufnahme, Untersuchungen und Station, Ärzten, Pflegern und allen Beteiligten

für die tolle erste Versorgung!

Für die noch anstehende OP wünschen wir allen Beteiligten alles Gute und viel viel Erfolg! Macht unseren Chef bitte wieder gesund!

@Medizin-, Pflege- u. Rettungsprofis: Danke dass es Euch gibt!

Das Team von AE SYSTEME Burgdorf / Kr Hannover

 

 

Entfall Help Portal

Mit Wirkung 11 Januar 2019 entfällt das USER FORUM (gen. Help Portal) auf unserer Webseite.

Die Statistiken zeigen, das Forum wurde kaum benutzt. Unser Webhoster STRATO ändert die FTP Version und nach einem Update lässt sich die Forensoftware phpBB auf der neuen Strato Version ohnehin nur noch mit Mühen aktiveren:

Wir haben uns daher entschieden, das Forum offline zu nehmen. Viele unserer Kunden verwenden bei ihren seltenen Fragen unsere günstigen Supportkonditionen und wie immer gilt auch weiterhin: unsere Produkte relevanten Informationen finden sich in großer Zahl als PDF und Readmes im Support Center! Direkt hier:

https://www.terminal-systems.de/support01.htm

Hinweis: Die Links in den alten HTML Seiten bleiben noch bestehen. Auf eine Löschung wird aus Aufwandsgründen verzichtet.