Lagerverwaltung mit Excel

Damit auch Startups und kleine Firmen ihr Lager, ihre Artikel und Produkte nicht mit Excel verwalten müssen, bietet AE SYSTEME seine moderne Lagerverwaltung AE WWS Lite jetzt zum Einstiegspreis ab 129 Euro (netto, ab Lager Burgdorf / Hannover) an. Der Preis ist ein einmaliger Kaufpreis. Die Software kann dann zeitlich unbegrenzt verwendet werden.

Viele Kunden, die wg Artikel- u. Lagerverwaltung kommen, waren vorher Excel User. Für ihre Artikeltabellen haben sie diverse Excelblätter entwickelt in die fein und säuberlich eingetragen wurde. Schnell nutzbar, da inzwischen auf fast jedem Rechner installiert. Doch sobald es mehr Artikel wurden, sobald man man zwischen 50…1000 Artikel verwalten, kam oftmals die Meinung heraus:

  • die Masken und das Scrollen sind kompliziert und aufwändig
  • Artikel lassen sich schwer finden und in Gruppen organisieren
  • wichtige Stammdaten fehlen
  • fehleranfällig, schnell ist eine Zeile oder Werte überschrieben oder gelöscht
  • mangelnde Nachverfolgbarkeit – damit kann es schnell mit Steuerprüfer oder Finanzamt Ärger geben, wenn es darum geht, ausgelieferte Warenbestände nachzuverfolgen.

Spätestens wenn Steuerberater oder Steuerprüfer Angaben zum Lagerbestand, zum Verkauf oder Eigenverbrauch anzweifeln, ist Zeit für Wechsel.

Problematisch ist das nicht: Die Lagerverwaltung von AE SYSTEME AE WWS Lite bietet die Möglichkeit Stammdaten und Lagerbestände am Anfang per Excel XLS CSV Importfilter zu übernehmen. So lässt sich der vorhandene Artikelbestand schon von Excel transferieren, ohne die Daten neu eintippen zu müssen.

Sobald die aktuellen Lagerbestände und Stammdaten importiert sind, kann es losgehen!

Ab sofort werden Warenbewegungen wie Entnahmen oder neue Anlieferungen problemlos in den Buchungsmasken von AE WWS LITE aufgezeichnet. ZU jeder Buchung stehen diverse Zusatzfelder zur Verfügung. Gleichzeitig wird mit jeder Buchung ein Buchungssatz in der Historie angelegt, erweitert um Datum / Uhrzeit und Benutzerangaben. So lassen sich auch Jahre später noch genaue Warenbewegungen nach verfolgen und Änderungen in den Mengenbeständen dokumentieren.

Genug der Worte! Das Ganze lässt sich schnell nachvollziehen. Einfach die kostenlose Version von AE WWS LITE von Webseite des Herstellers laden und selbst ausprobieren! Natürlich lässt sich hier bereits ein kostenloses Lager anlegen und Warenbewegungen erfassen. Informationen zur Version finden sich im Internet oder direkt im Download Center.

AE WWS Lite im Web

Download Center 

Dieser Beitrag wurde unter Neues vom Lager veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.