Ihre Internet Präsenz aufbauen

Das Internet ist da. Über die Bedeutung muss man heute nicht mehr reden. Eine Internetanbindung für Unternehmen und Dienstleister ist heute ungefähr so wichtig, wie Straßen und Strom im öffentlichen Leben. Wer alleine isoliert im Urwald lebt, kommt ohne aus. Wer sich in modernen Gesellschaften mit Kunden, Interessenten und Menschen austauschen will, braucht es dringend.

Aus heutiger Sicht lassen sich die im Internet vertretenen Unternehmen in zwei verschiedene Gruppen einteilen:

Gruppe A: Verkäufer

Diese Gruppe stellt ihr Angebot ins Internet und animiert den Besucher dort direkt Käufe zu tätigen. Sei es der Abschluss eines Mobilfunkvertrages oder der bekannte Onlineshop Amazon, Zalando und Co.

Anbieter in dieser Gruppe benötigen einen recht komplexen Webauftritt. Angefangen von Standard-Informationen zum Angebot, Produktschwerpunkte bis zu detallierten Onlineshops mit mehr oder minder aussagefähigen Beschreibungen der angebotenen Produkte. Und nicht zu vergessen die obligatorische JETZT KAUFEN Schaltfläche, damit der Internetbesucher sich auch in einen zahlenden Kunden verwandelt. Im Nachgang kommen Bezahlsysteme, Geld soll ja auch fließen, Adressinformationen und zahlreiche Erfordernisse der Gesetzgebung, über die an anderer Stelle zu sprechen sein wird.

Gruppe B: Der Informierer

Quantitativ ist dieses die größere Gruppe. Hier versammeln sich alle diejenigen, die über ihr Unternehmen oder Dienstleistungen informieren und keine sofortigen Online Kaufabschlüsse tätigen möchten / wollen oder können. Ob erklärungsbedürftige Investitionsgüter, Dienstleistungen oder auch nur eine Information, die Informierer nutzen das Internet, um sich im Internet darzustellen und über Leistungen zu informieren.

Allen voran fallen uns die freien Berufe Ärzte und Architekten ein. Diese sind dazu oftmals noch mit einem staatlichen Werbeverbot belegt, sie dürfen im Internet über sich informieren, aber keine oder nur eingeschränkte werbende Aussagen treffen.

Auch der Anbieter von Bauleistungen, Investitionsgütern uvam gehören in diese Kategorie. Wir übrigens auch. Wir dürfen werben, informieren, verbal marktschreierisch unsere Produkte anpreisen und natürlich den Besucher durch aussagefähige Webseiten animieren Kontakt aufzubauen.

Der Webauftritt der Informierer ist meistens statisch. Webseiten beschreiben ein Produkt oder eine Leistung, ändern sich jedoch verhältnismäßig selten. Die Verkäufer hingegen benötigen dynamische Webseiten, weil sich Lagerhaltung, Preise und Verfügbarkeiten evtl. in kürzester Zeit schnell ändern und angepasst werden müssen.

Benötigt also der Informierer ein Internet, das sich kaum ändert, muss auch er darauf achten, dass eine moderne Darstellung gewählt wird. Der Websurfer von heute surft nicht mehr nur mit Computer und Browser durchs Internet, auch Smartphone oder Tabletts sind immer häufiger genutzte Geräte. Was sie alle unterscheidet: der Bildschirm ist verschieden groß. Der Anbieter sollte muss folglich darauf achten, dass seine Webseite auf verschiedenen Endgeräten in lesbarer und benutzbarer Form dargestellt wird. Denn eines kann der Webbesucher von heute nicht ab: wenn er zu lange irgendwo herumfummeln muss oder wenn Inhalte nicht in der von ihm gewünschten Form dargestellt werden. Dann beendet er seinen Besuch auf der Webseite. Und schon ist Essig mit der Information. Und was nützt die beste Information, wenn sie keiner mehr liest????

Der Informierer sind also auch die vielen kleinen Tausenden und Abertausenden von Arztpraxen, Anwälten, kleinen und mittleren Unternehmen, die noch heute im Jahr 2020 verblüffender weise gar keinen oder nur einen uralten Webauftritt besitzen.

Das ist dann wie eine Straße mit Schlaglöchern. Dort fährt man nicht gerne hin.

Nun ist das verständlich. Nicht jeder hat IT Profis zur Seite und vier- oder gar fünfstellige Summen im Jahr für Webseitendesign und Pflege schrecken nicht nur ab, sondern müssen auch erwirtschaftet werden. Und selbst machen? Da sind wir wieder beim IT Profi…

Doch das trifft nicht mehr den Kern!

Content Management Systeme erleichtern den Webauftritt

Im Gegensatz zu früher bieten sich heute haufenweise sogenannte Content-Management-Systeme (nachstehend CMS genannt) an mit denen das Veröffentlichen von Inhalten im Internet zum Kinderspiel wird. Und das Coole: viele dieser Systeme sind umsonst oder zumindest gegen einen kleinen Obolus nutzbar, verfügen über wirklich unzählige Features, modernste Anpassungen und werden von Communities gehegt und gepflegt und sind wirklich kinderleicht zu nutzen.

Konzentrieren wir uns mal auf WordPress. Eines der größten CMS und inzwischen von Millionen von Webseiten weltweit verwendet, verfügt es über eine große Fangemeinde, die es ständig weiter entwickelt und um neue Features reicher macht.

Unser Angebot für Sie:

Installation CMS

Wir installieren mit WordPress einer der am häufigsten verwendeten CMS Systeme. Aktuelle Version, Sprache Deutsch. Automatischer Update-Service.

Auswahl Themen-Design

Das Themen-Design, sogenannte Themes, sind verschiedene Designvorschläge, die für WordPress zur Verfügung stehen. Die Auswahl ist riesig. Von kostenlos bis zum kleinen Beitrag kann man sich jederzeit das gewünschte Design auswählen und so eine Webdarstellung individuell verschönern. Wir wählen standardmäßig ein kostenloses Design, das möglichst zu Ihrer Leistung passt.

Erstellung von einigen Webseiten

Auf Basis von WordPress erstellen wir Ihnen ca 4 Webseiten für Ihre Dienstleistung. Üblicherweise sind das z.B.

  • eine Homepage,
  • eine Detailseite mit Beschreibung von Produkten oder Leistungen,
  • eine Über uns Seite mit Vorstellungen und
  • eine Seite Impressum / Datenschutz.

Die Seiten werden sofort veröffentlicht und können jederzeit geändert und angepasst werden. Ebenso lassen sich auch jederzeit neue Seiten erstellen und die Darstellung beliebig ausbauen.

Fotos / Fotobearbeitung

Auch das Internet lebt von Optik. Stellen Sie uns möglichst aussagefähige Fotos zur Verfügung oder lassen Sie durch unsere Experten welche erstellen. Fotos werden üblicherweise nachbearbeitet, auch das erledigen unsere Experten für Sie. Die passenden Fotos werden in die Webseiten eingefügt.

Fertig ist die Web-Darstellung. Wenn Sie möchten, können Sie die Daten übernehmen und zukünftig Änderungen und Updates selbst durchführen. Oder Sie wählen das Full-Service-Package bei dem diese Arbeiten zukünftig von uns erledigt werden.

Kontakten Sie unser Vertriebs-Team. Dort hilft man gerne und berät Sie ausführlich, welche Vorgehensweise für Sie am besten passt.

Beispiel für eine Musterseite finden Sie hier:

https://www.art-events.de/v20/

oder mit dem QR Code, den Sie enfach nur mit dem Smartphone einscannen können:

WordPress. ORG

Unsere Hauptwebseite

Dieser Text als PDF zum Download [PDF]

Für Interessierte, mehr Details:

Tutorial: WordPress installieren

Text: Marion Moeller, Hans-J. Walter, (c) AE SYSTEME 2020

Dieser Beitrag wurde unter Anwendungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.