Smart Metering mit dem Smarthpone

Was der PC kann, das kann das Smartphone auch. Oder so ähnlich. Stimmt aber natürlich nicht. Für gewisse Anwendungen benötigt es die Anzeige- und Rechenpower eines leistungsfähigen Rechners. Nicht aber, wenn die Anwendungen in einem Webbrowser laufen, den inzwischen jedes halbwegs moderne Smartphone mitbringt.

So ist es wenig überraschend, dass Stromverbrauch, Wasserverbrauch und vieles andere Verbräuche direkt mit dem Smartphone ausgewertet und angezeigt werden können. Nein, keine Zukunftsmusik, was man in der TV Werbung manchmal sieht, was morgen so kommen soll. Realität im Heute!

Im Prinzip ist es einfach: Unsere Smart Metering Box MGW986 mit einem oder mehreren M-Bus Zählern verbinden und die Verbrauchswerte zukünftig von der Box aufnehmen lassen. Web Browser starten (auf Smartphone oder PC), IP Adresse des MGW986 angeben – und direkt die Verbrauchswerte betrachten. Als Zahlen oder Grafiken. Und wenn gewünscht können sie auch auch gleich XLS / CSV Datei geladen werden. Zur weiteren Verarbeitung mit Excel oder anderen Officeprogrammen. Obwohl, für die Auswertung wäre der normale PC wieder von Vorteil.

Nachstehend ein paar Bilder für die Smart Metering Sache mit dem Smartphone:

Und die Webseite zu diesem Thema gibt es hier: http://www.terminal-systems.de/ecm1-mgw-de.htm