TRM926 – Maschinenterminal mit Linux und Python GTK

Für den universellen Einsatz direkt an Maschinen, Anlagen, in Produktions- und Industrieumfeld bietet AE SYSTEME www.terminal-systems das neue Industrieterminal TRM926.

Das System, mit den Abmessungen eines herkömmlichen Buches, bietet on Board ein integriertes 5.7“ Display in höchster TFT Farbqualität und mit VGA Auflösung 640×480, neueste LED Backlighttechnologie für Langlebigkeit und geringem Stromverbrauch sowie eine gemäß IP65 wasser- und staubdichte Tastatur für Eingabe von Text und Ziffern. Für die Kommunikation mit Maschinen oder anderen Geräten stehen diverse Schnittstellen zur Verfügung. Hierzu zählen u.a. serielle COM Ports in den Formaten RS232 / 422 / 485, CAN und USB – als auch eine Ethernet LAN Schnittstelle für die Einbindung ins firmeneigene Netzwerk.

Das System ist vollständig Embedded, d.h. keine bewegenden, im Langzeiteinsatz kritischen Teile, geringster Stromverbrauch (3…7 Watt) und wahlweise mit Montagerahmen oder Gehäuse für senkrechte Wandmontage lieferbar. Wie bei modernen Embedded Systemen häufiger anzutreffen, wird als Betriebssystem Linux vorinstalliert ausgeliefert, incl. einer Programmierumgebung für Python GTK. Herkömmliche PC Programme unter Linux und mit Python GTK entwickelt laufen daher typischerweise problemlos auf dem System, so dass keine lern- und zeitaufwändige spezielle Entwicklungsumgebung notwendig wird.

Pressetext als PDF

Webseite TRM926

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.