Linux / Java System TRM926

Ganz frisch steigen wir mal wieder in ein neues Terminal ein. Oder eigentlich in ein altes, was wir neu entwickeln. Oder in ein neues, das ein altes ersetzt. Oder wie auch immer.

Ursprung ist das TRM920. Info hier. Ein robustes kleines Terminal direkt für die Maschine, zur Datenerfassung und / oder Steuerung, mit QVGA Display (1/4 VGA = 320×240 Bildpunkte), extrem klein mit 5,7″, staub-/wasserdichter (IP65) Frontplatte und Tastatur für Text / Ziffern und frei durch den Anwender programmierbar mit DOS und embedded Linux und 2.4 Kernel.

Doch irgendwann war Schluß mit lujstig. Einige Bauteile gibt es nicht mehr (eigentlich: schon ganz schön viele Bauteile des TRM920 sind abgekündigt) – also muss ein Ersatz her. Und wenn schon Ersatz – dann gleich ein neues System – mit ganz neuen Features. Also:

Ciao TRM920. WILLKOMMEN TRM926!

Mechanische Abmessungen: identisch! IP65 Frontfolie + Tastatur: identisch! – Aber dann enden die Gemeinsamkeiten. Unter der Haube komplett neu gestaltetes CPU Board mit 600…800Mhz, Standardmässig x86 kompatibel – will heißen: Standard Linux mit 2.6 Kernel und Java VM vorinstalliert, modernestes 5.7″ Display in kompletter VGA Auflösung (640×480) und mit neuester LED Backlighttechnologie (für höchste Leuchtschärfe und lange Lebensdauer) und noch so einige Features mehr werden enthalten sein.

Wer mehr wissen möchte – den ersten Preview gibt es im Web. Alles Weitere auf Anfrage!

Webseite TRM926 Version 2012

 

Dieser Beitrag wurde unter Hardware veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.