Windows SQL Server durch Windows Firewall durchlassen

Sowohl der MS SQL Server als auch der SQL Browser müssen als Ausnahme konfiguriert werden.

Zwischenablage-1

1) Windows Firewall starten

2) Anklicken: Ein Programm oder Feature durch die Windows Firewall zulassen

3) Es öffnet sich Liste mit bereits installierten Programmen. Aus unverständlichen Gründen sind SQL Server und Browser aber nicht standardmässig aufgeführt, sondern müssen manuell in die Liste aufgenommen werden. Anklicken: Anderes Programm zulassen

4) SQL Server zulassen:

c:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\MSSQL.1\MSSQL\Binn\sqlservr.exe

5) SQL Browser zulassen:

c:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\90\Shared\sqlbrowser.exe

OK. Fertig.

Ab sofort sollten Client Computer Zugriff auf den Rechner mit installiertem SQL Server haben. Tipp: Ich empfehle die Freigabe auf den Heimzugang zu beschränken (Kreuz in der Übersicht). Siehe Bild am Eingang ds Postings.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Tutorial veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.