Billig ist nicht günstig

Boah eh – ich bin frustriert!!! Da habe ich einen neuen Anbieter aufgetan – für unseren teuren Stecker, die wir an den Netzteilen verwenden. DIN Stecker, gerade, Edelstahlausführung, verschraubbau – kosten normalerweise so rund 7 Euro. Das Stück! Netto – also noch mal rund 1/5 dazu.

Ich habe im Internet ein Elektronikhaus gefunden, das bietet die Dinger für 5 Euro das Stück. Brutto. Incl Steuer! Also irgendwie tolle Ersparnis, wenn man viele davon kauft. Cheffe hat zwei Probeeinkäufe genehmigt – und was ist????

Der totale Reinfall!!!!

so zerkratzen sie garantiert...

so zerkratzen sie garantiert…

In der ersten Lieferung – da kamen die Stecker zwar richtig an – aber der Lieferant hatte alle einfach so zusammen in eine Tüte geworfen. Ungeschützt!!! Mit Körperkontakt aneinander. Und das hat bei dem einen oder anderen die Edelstahlhülle zerkratzt. Laut Cheff mussten wir einige aus der Charge mühsam aussortieren und entsorgen. Zusatzaufwand. „Mandy – wenn wir da extra Arbeit reinstecken müsssen, dann ist der billige Preis auch egal. Dann spart man nichts“ sagte Cheffe zu mir.

In der zweiten Lieferung …. da will ich kaum darüber reden. Ich habe das Paket ausgepackt. Zuerst gar nicht kapiert was da drin ist. Erkennbar war: 1) das waren KEIN  DIN Stecker (sondern wie mir die Techniker verraten haben: eine einpolige 4mm Buchse), 2) gerade waren sie auch nicht sondern um die Ecke gebogen und anstelle einer Edelstahlhülle war sie aus Plastik! Der Aufkleber auf der Tüte – selbstgedruckt – war aber genau die Bestellbezeichnung mit der wir auch die teuren Dinger bestellten…

Wir mussten die jetzt verpacken und zurück schicken. Und Cheffe sagte: „Siehst du Mandy das ist eine Lektion für das Leben: nicht immer ist der billigste Anbieter auch der günstigste. Durch den Zusatzaufwand zahlen wir nun drauf! und du hast dir den ganzen Aussuch-, Bestellprozess auch vollkommen vergebens ans Bein gebunden…“

Wo er recht hat hat er recht. Wir haben den Lieferanten jetzt auf Sperre gesetzt. Kaufen niemals wieder dort und ich bestelle die Stecker jetzt wieder bei dem teuren Lieferanten. Der richtig liefert. (Zumindest, solange ich für den Bestellprozess verantwortlich bin)

Eure Mandy

Die jetzt wieder häufiger schreiben muß. Hat Cheffe ihr gesagt. Und Cheffe ist eigentlich total lieb – also will ich das auch machen… :):)

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Mandy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.