Sensor Daten aufnehmen – in SQL loggen

Heiß gelaufener Güterzug setzt auf Länge von mehreren Hundert Metern Böschung in Brand. Feuerwehren aus diversen Dörfern werden zusammengezogen und müssen brennende Natur löschen.

20180514_143143     20180514_143212     20180514_145605

20180514_145652     20180514_145938     20180514_153851

20180514_153926

Informationen aus der Lokalpresse hier:

http://www.haz.de/Umland/Burgdorf/Nachrichten/Burgdorf-Bahndamm-brennt-Zuege-zwischen-Hannover-und-Celle-werden-umgeleitet

Mit der richtigen Technik hätte es wohl verhindert werden können!

Eigentlich ist es ganz einfach: Hitzesensoren an Räder, Bremsen oder Radlager messen Temperatur, Schwingungen und andere Parameter und zeichnen die Werte in Datenbanken auf. Durch Einsatz intelligenter Software z.B. AE PC WAAGE WIN oder AE SQL BOT 1000 lassen sich die Werte automatisch in einem vom Benutzer vorgegeben Intervall aufnehmen und an einen SQL Datenbankserver weiterleiten.

Ausfälle kündigen sich in vielen Fällen durch markante Temperaturerhöhungen oder Schwingungsveränderungen an. Findet die Überwachungssoftware Werte über einen bestimmten Schwellenwert, wird automatisch Alarm ausgelöst. Jetzt kann der Mensch entscheiden, ob und wie er eingreifen will. Gravierende Schäden an Sachen und Umwelt lassen sich so unter Umständen verhindern.

Mit der automatisierten SQL Software von AE SYSTEME werden Datensätze automatisch aufgenommen, und sofort zusammen mit einem Datum- / Zeitstempel sowie Herkunfts ID online an eine SQL Datenbank übermittelt. Es lassen sich auch nahezu beliebige Datenquellen anschließen. Ob RFID Tansponder- oder Barcodeleser, interne Zeit- oder Taktgeber, Waagen, Maschinen oder Sensoren. Alles, was über gängige Schnittstellen verfügt und PC Datenübertragung unterstützt, lässt sich in den meisten Fällen ohne großen Aufwand integrieren. Übliche Wege sind hierbei z.B. serielle RS232 / 485 Schnittstellen oder TCP / IP LAN Verbindungen.

Damit Anzeigen auch sofort sichtbar werden, hat AE SYSTEME ein schnell nutzbares grafisches User Interface GUI eingebaut. Welche Art von Anzeigen erscheinen sollen, kann der Kunde auswählen. Das Bild zeigt einige der verfügbaren Beispiele.

guiscreenshot

Weitere Informationen:

Für M-BUS basierende Zähler:

Smart Metering

 

Für Sensoren, Waagen oder andere Datenquellen

SQL Software für Wiegedaten, Sensoren, Barcodes etc.

 

 

(Bilder Copyright AE Systeme. Text und Bilder ohne Gewähr.)

PS: Wir danken den Wehren Burgdorf, Schillerslage, Heeßel und allen weiteren beteiligten Liegenschaften für ihren engagierten Einsatz bis in die Nachtstunden hinein!

 

Dieser Beitrag wurde unter Anwendungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.