2018 im Jahr der Sicherheit. SSL verschlüsselte Webseite

Ein frohes, neues Jahr wünschen wir allen Kunden, Kollegen nebst Angehörigen, Familie, Kindern, Haustieren und was sonst noch so herum läuft und springt! Pünktlich zum Jahresanfang gibt es schon die erste Neuerung: Seit Anfang Januar ist unsere Website www.terminal-systems.de SSL verschlüsselt!

HTML Seiten und WordPress SSL verschlüsseln

Die SSL Verschlüsselung unserer Domain wurde uns vom Web Hoster bereits im Paket mit angeboten. Wir mussten sie nur noch einschalten. Und ein paar bange Minuten warten, bis das aktiv war und wir das Ergebnis sehen konnten.

Das Schloss im Webbrowser

Entgegen unserer Annahme, befand sich unser Webauftritt auch noch unter https erreichbar. Nix mit blank Page oder so. Alles gut! Artig präsentierter der Webbrowser das Schloss am Anfang der URL Zeile, um anzuzeigen, dass die Seiten nun SSL geschützt sind.

Fairerweise: die Freude war nur von kurzer Dauer. Ein paar Seiten geklickt – dann wurde das Schloss durchbrochen und  es werden „mixed“ Inhalte angemeckert. Durchbrochen = mixed Inhalte ist irgendwie blöder als gar kein Schloss. Also ist die Seite zwar SSL geschützt – aber es befinden sich auf der Seite Elemente OHNE Schutz!

Lange Rede kurzer Sinn – einige WordPress Bilder machten Probleme.  Diejenigen, die wir direkt mühsam mit http://meineSeite/meinbild.jpg hinein kopiert hatten. Um den Upload auf die Mediathek zum umgehen. Also:

WordPress auf SSL umstellen

WordPress ist  umzustellen. Schritt 1 einfach und simpel: Unter Einstellungen – Allgemein zuerst alles von http://meineSeite auf https://meine Seite ändern.

War schon mal ein erster Schritt – aber das Schlosssymbol bleibt durchbrochen.

Müssen wir die Fehler also von Hand suchen. Browser – Quelltext ansehen und „http:“ als Suchbegriff eingeben. Dann kamen die falschen Links angewackelt, die nun ein SSL Problem darstellen.

Irgendeine Webseite meinte, dass man mit diesem Plugin „Better Search Replace“ alle Vorkommen von http:// in https:// automatisch in der Datenbank umstellen kann.

Haben wir auch versucht. Hat angezeigt, dass er rund 400 mal das den Suchbegriff ersetzt hat – aber irgendwie … entweder war das wirkungslos oder die 400 waren halt nicht alle Vorkommen.

Von Hand umstellen

Whatever – blieb der gute alte Handbetrieb. Dank Browser Quelltext Problem lokalisieren, in WordPress Beitrag aufrufen und Links von Hand umstellen.  Dann wieder im Browser testen, Reload (F5) … und irgendwann bleibt das Schloss dann zu – un die Seite ist SSL konform umgestellt.

Schmankerl am Rande: unsere alten eigenen HTML Seiten mussten wir kaum umstellen. Dort haben wir meistens von jeher relative Links verwendet, so dass eigentlich der Aufwand auf die WordPress Seiten entfiel.

Allerdings war es meistens Fleißarbeit – also Nix wirklich Großes. Und nach einigen Stunden war die Umstellung dann weitestgehend vollzogen.

Also nochmal: www.terminal-systems.de ist damit nun SSL konform! Thx folks!

PS. Eine Info zur WordPress Umstellung findet sich auch hier:

https://t3n.de/news/wordpress-website-https-679876/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar